Stark im Land im Gespräch – Der Podcast

Anikó  (Programmleitung Jugend bewegt Kommune und MISSION2038) und Julian (Programmmitarbeiter Jugend bewegt Kommune, Demokratie in Kinderhand und MISSION2038) begegnen in ihrem Arbeitsalltag bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vielen interessanten Persönlichkeiten – sei es bei Besuchen der Kommunen und Projekte in Sachsen oder eben im eigenen Team. Mit diesen Menschen sprechen die beiden im Podcast über ihre Biografien und dabei steht im Mittelpunkt immer eins: Das Thema „Engagement“.

Folge uns auf:

  • Folge 17: Geht nicht, gibt´s nicht!

    In Folge 17 sprechen Anikó und Julian mit Tobias Heinemann (ipunct). Er ist seit vielen Jahren im Bereich der Beteiligung und Demokratiepädagogik unterwegs. Welche Schnittpunkte wir in unserer Arbeit haben und warum das Motto „Geht nicht, gibt´s nicht!“ eine große Bedeutung für ihn hat, erfahrt ihr in dieser Folge. 

  • Folge 16: Strukturwandel, Herzensprojekte und Visionen

    Anikó und Julian widmen sich in Folge 16 dem Thema Strukturwandel. Sie sprechen dazu mit Herrn Jörg Mühlberg, dem Geschäftsführer der Sächsischen Agentur für Strukturentwicklung. Es geht um Chancen, Herausforderungen, Herzensprojekte, Visionen und natürlich um die Beteiligung junger Menschen.

  • Folge 15: Von der Juristerei ins Regierungsviertel

    In Folge 15 sprechen Anikó und Julian mit Christiane Schifferdecker. Sie ist die Landesseniorenbeauftragte des Sächsischen Staatsministeriums für soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt. Was ihrer Meinung nach die Kinder- und Jugendhilfe und die Arbeit mit Senior:innen gemeinsam haben und warum ihr der Generationendialog so wichtig ist, erfahrt ihr in dieser Folge.
  • Folge 14: Ein Blick über den Tellerrand

    In Folge 14 sprechen Anikó und Julian mit Dr. Stephan Meyer. Er ist seit 2009 Mitglied des sächsischen Landtages und nun tritt er im Landkreis Görlitz zur Landratswahl an. Wie er dahin gekommen ist und warum er sich auf politischen Ebenen für Kinder- und Jugendbeteiligung besonders stark macht, erfahrt ihr in diesem Podcast. 
  • Folge 13: Von der Jugendfeuerwehr zum Wehrleiter

    In Vorbereitung auf den digitalen Bürgermeister:innentalk von Stark im Land am 26. April 2022 von 9:30 Uhr – 12:00 Uhr, sprechen Anikó und Julian in Folge 13 mit Henry Stuff aus Mittelherwigsdorf. Er ist nicht nur ein Urgestein der freiwilligen Feuerwehr, sondern engagiert sich neben seiner Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung auch im Historikverein rundum die „Alte Lotte“. Warum es für ihn wichtig ist, die Menschen zusammenzubringen, erfahrt ihr in dieser Folge.