Mit den Dorfdetektiven hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung eine Methode entwickelt, um Kinder niedrigschwellig an kommunalen Prozessen zu beteiligen. Spielerisch werden die Kinder dazu angeleitet, sich in ihrem Ort genauer umzusehen und gemeinsam darüber nachzudenken, was für Veränderungen sie sich wünschen und wie diese umgesetzt werden können. Die Methode ist ohne großen Aufwand und für verschiedenste Beteiligungsvorhaben einsetzbar.

Die Dorfdetektive_Fachartikel

 

Dorfdetektive im Einsatz. © PYKADO Photography by Paul Kuchel