Sei es ein Jugend-Festival, die gemeinsame Planung eines Skateparks oder selbstverwaltete Jugendclubs: Beteiligungsprojekte umsetzen heißt meist auch Fördermittel verwalten. Die Regeln und Pflichten, die dabei beachtet werden müssen, sind recht umfangreich und teils schwer verständlich.

Was ist drin im Toolkit?

Wir erklären, wofür Fördergelder genutzt werden dürfen und wofür nicht, in welchem Zeitraum sie ausgegeben werden dürfen, was bei den Finanzen zu beachten ist und was dokumentiert werden muss. Ziel ist es, die Arbeit mit Fördergeldern für alle Beteiligten einfacher zu gestalten und damit eine erfolgreiche Durchführung von Projekten zu unterstützen. 

 

Die PDF-Datei zum Herunterladen ist rechts in der Marginale zu finden.