Sachsenweite Online-Umfrage zur Beteiligung von Mädchen und jungen Frauen in ländlichen Räumen

Nach dem erfolgreichen Programmstart im Herbst 2022, führt Landheldinnen derzeit eine sachsenweite Online-Befragung zur Beteiligung von Mädchen und jungen Frauen, die in ländlichen Räumen leben durch.

Bereits 2022 wurde im Rahmen des Landheldinnen-Programms ein erstes Mädchenwerkstatthearing an einer Oberschule im Landkreis Görlitz durchgeführt. Uns interessierte die Einschätzung der Schüler:innen zu Gleichstellungsthemen und welche Bedarfe und Wünsche sie äußern würden, für eine Verbesserung ihrer Beteiligungsmöglichkeiten.

„Manche Meinungen vergisst man manchmal, obwohl die relevant sind.“

Im Anschluss an das Mädchenhearing und mit den ersten Ergebnissen zu Bedarfen, die Mädchen und junge Frauen äußerten, führten wir im November 2022 einen Critical Friends Workshop durch. Anknüpfend an die Diskussion von Hürden, Bedarfen, Chancen und Visionen von Beteiligungsstrukturen für Mädchen und junge Frauen in ländlichen Räumen Sachsens, bearbeiteten wir den Fragebogenentwurf für die Online-Umfrage zusammen mit den anwesenden Fachexpert:innen.

Die gesammelten Anregungen wurden, neben den Ergebnissen einer Probeerhebung im Dezember, für die Ausarbeitung der Endfassung der Umfrage berücksichtig. Ein großer Dank gilt allen, deren Anmerkungen uns erreicht haben!

Teilnahme an der Online-Umfrage

Die Online-Umfrage richtet sich insbesondere an Mädchen und junge Frauen im Alter von 14 bis 20 Jahren, die in ländlichen Räumen in Sachsen leben. Sie dauert etwa 15 Minuten und beinhaltet Fragen zu verschiedenen Themenbereichen, wie beispielsweise Engagement, Beteiligung und Gleichstellung.

Die Ergebnisse der Umfrage werden anschließend ausgewertet und dienen der Entwicklung gezielter Fördermaßnahmen, die auf die Bedarfe der befragten Mädchen und jungen Frauen abgestimmt werden. Durch die Teilnahme an der Umfrage haben junge Frauen die Möglichkeit, direkt Einfluss auf die Gestaltung von Angeboten zu nehmen, die sie selbst betreffen.

Damit wir nun keine Meinungen vergessen, freuen wir uns über eine rege Teilnahme an der Online-Umfrage. Die Teilnahme ist bis 12.03.2023 möglich. Gerne darf der Link zur Umfrage an interessierte Teilnehmer:innen weitergeleitet werden.

Online-Umfrage im Überblick

  • Was:           Online-Umfrage – Was brauchen Mädchen und junge Frauen in ländlichen Räumen?
  • Wann:        Teilnahme bis 12.03.2023!
  • Für wen:    Mädchen und junge Frauen im Alter von14 bis 20 Jahren
  • Wo:            Sachsenweite Bedarfsanalyse
  • Link:          Bedarfsanalyse_Landheldinnen (LamaPoll – Online Umfragen)

Rückfragen an:

Josefine Paul

Programmleitung Landheldinnen


Bautzner Str. 22 HH
01099 Dresden

+49 (0) 351 – 320 156 59
josefine.paul@dkjs.de

Material