Hier finden Sie Fördermöglichkeiten für Jugendprojekte in Sachsen aufgelistet und kurz beschrieben. Je nach Projekt, Region und Umfang kommen verschiedene Förderprogramme in Frage.

 

 

Novum: Ideen. einfach. machen! von der Sächsischen Jugendstiftung

 

Wo werden Projekte gefördert? Sachsenweit // Was wird gefördert? Ideen von jungen Menschen im Alter von 14 bis 22 Jahren // Wie hoch ist die Fördersumme? Max. 500 Euro // Wann kann man einen Antrag stellen? Laufend // Besonderheit: Eine Jury entscheidet über die Förderung // zur Website

 

 

Sächsischer Kleinprojektefonds – Der Wert der Demokratie von der Cellex Stiftung in Dresden

 

Wo werden Projekt gefördert? Sachsenweit // Was wird gefördert? Gefördert werden Vorhaben, die in einem von vier Förderbereichen wirken und zur Gleichwertigkeit aller Menschen und für Demokratie beitragen. Das Vorhaben muss von einer sächsischen Initiative ausgehen oder Einwohner*innen/Initiativen Sachsens einbeziehen. // Wie hoch ist die Fördersumme? bis max 5000 € // Wann kann man einen Antrag stellen? laufend, zunächst bis 31.12.2019 // Besonderheit: Beantragt werden können Zuschüsse für laufende Projekte und für neue Vorhaben. Eigenmittel müssen nicht ausgewiesen werden. // zur Website

 

 

Salvete: Toleranz möglich machen! von der Sächsischen Jugendstiftung

 

Wo werden Projekte gefördert? Sachsenweit // Was wird gefördert? Projektideen für und mit geflüchteten Menschen von jungen Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren // Wie hoch ist die Fördersumme? Max. 500 Euro // Wann kann man einen Antrag stellen? laufend // Besonderheit: Eine Jury entscheidet über die Förderung und eine erwachsene Patin oder einen Paten für das Projekt ist wünschenswert // zur Website

 

 

Nixlos? Dann mach was los! vom Netzwerk für demokratische Kultur e.V.

 

Wo werden Projekte gefördert? In den Landkreisen Nordsachsen und Leipzig // Was wird gefördert? Ideen von jungen Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren // Wie hoch ist die Fördersumme? k.A. // Wann kann man einen Antrag stellen? laufend // Besonderheit: Jugendjury und Onlinevoting // zur Website

 

 

48h Aktion in Bautzen

 

Wo werden Projekt gefördert? Im Landkreis Bautzen // Was wird gefördert? Ideen von jungen Menschen // Wie hoch ist die Fördersumme? Es ist möglich einen Preis zu bekommen // Wann kann man einen Antrag stellen? Ab Januar 2019 // Besonderheit: Hier geht es vor allem darum, das ehrenamtliche Engagement in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken. // zur Website 

 

 

48h Aktion Mittelsachen vom Kreisjugendring Mittelsachsen

 

Wo werden Projekt gefördert? Im Landkreis Mittelsachsen // Was wird gefördert? Ideen von jungen Menschen // Wie hoch ist die Fördersumme? Es ist möglich einen Preis zu bekommen // Wann kann man einen Antrag stellen? Ab Januar 2019 // Besonderheit: Es sollte etwas Bleibendes für euren Heimatort entstehen. // zur Website  

 

 

PerfAct vom Kulturbüro Sachsen e.V.

 

Wo werden Projekt gefördert? Sachsenweit // Was wird gefördert? Ideen von nicht-rechten jungen Menschen bis 27 Jahren // Wie hoch ist die Fördersumme? von 250 € bis max 1000 € // Wann kann man einen Antrag stellen? laufend bis 31.12.2020 // Besonderheit: Das Ziel der Projektförderung ist die nachhaltige Stärkung nicht-rechter Jugendgruppen, sowie die Stabilisierung entsprechender jugend(sub)kultureller Angebote, vorwiegend in ländlichen Regionen in Sachsen // zur Website

 

 

Hoch vom Sofa! match it von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

 

Wo werden Projekt gefördert? Sachsenweit // Was wird gefördert? Ideen von jungen Menschen von 14 bis 18 Jahren // Wie hoch ist die Fördersumme? Max 2500 € // Wann kann man einen Antrag stellen? ab März 2019 // Besonderheit: Es werden nur Projekte im ländlichen Raum gefördert und einen Eigeneinteil muss eingebracht werden // zur Website 

 

 

DOMINO – Jugend gestaltet vom Kulturbüro Dresden

 

Wo werden Projekt gefördert? Dresden // Was wird gefördert? Ideen von jungen Menschen von 14 bis 26 Jahre // Wie hoch ist die Fördersumme? Max 500 € // Wann kann man einen Antrag stellen? k.A. // Besonderheit: eine Jury entscheidet über die Förderung // zur Website

 

 

Partnerschaft für Demokratie vom Bundesprogramm Demokratie Leben!

 

Wo werden Projekt gefördert? In verschiedenen Landkreisen // Was wird gefördert? Ideen von jungen Menschen bis 27 Jahre // Wie hoch ist die Fördersumme? Max 500 € // Wann kann man einen Antrag stellen? Variiert je Landkreis // zu den Websites:Landkreis Bautzen, Landkreis Görlitz, Partnerschaft Aue, Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg, Partnerschaft Coswig, Diera-Zehren, Moritzburg, Niederau, Radebeul, Radeburg und Weinböhla, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Region Zwickau

 

 

Weitere interessante Fördermöglichkeiten

Eine spannende Broschüre zum Thema Fördermöglichkeiten: „Gutes gedeihen lassen. Mit Fördermitteln demokratische Kultur und Engagement in ländlichen Räumen stärken.“ Herausgegeben vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE): Förderbroschüre. zur Website

 

 

Förderprogramm „Wir für Sachsen“

 

Der Freistaat Sachsen fördert das bürgerschaftliche Engagement insbesondere in den Bereichen Soziales, Umwelt, Kultur und Sport. In Form eines Zuschusses sollen die freiwillig Engagierten für Fahrt-, Porto-, Telefon- und Kopierausgaben sowie Aufwendungen für Büromaterialen oder ähnliche Ausgaben entschädigt werden. Die pauschale Aufwandsentschädigung beträgt monatlich bis zu 40 Euro für durchschnittlich mindestens 20 Stunden freiwillige Tätigkeit. Antragsberechtigt sind Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege, die örtlichen Träger der Freien Wohlfahrtspflege sowie Kirchgemeinden. zur Website

 

 

Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz

 

Mit dem Landesprogramm »Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz« (WOS) fördert und stärkt der Freistaat Sachsen das zivilgesellschaftliche Engagement. Schwerpunkt des Programms sind Maßnahmen und Projekte, die im Sinne von Toleranz, Weltoffenheit und einer demokratischen Kultur wirken. Das Landesprogramm kann bis zu 90 % der zuwendungsfähigen Angaben fördern. Eingetragene Vereine und Verbände, staatlich anerkannte freie Träger, staatlich anerkannte Religionsgemeinschaften und kommunale Gebietskörperschaften können als Zuwendungsempfänger auftreten. zur Website

 

 

Sport: Bündnisse!

 

Die Deutsche Sportjugend fördert mit dem Programm „Sport: Bündnisse! Bewegung – Bildung – Teilhabe“ zusätzliche und außerschulische Projekte für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche. Die Projekte im Förderprogramm sollen insbesondere Kindern und Jugendlichen im Alter von drei bis 18 Jahren zugutekommen, die in mindestens einer der vom nationalen Bildungsbericht 2016 beschriebenen Risikolagen aufwachsen und dadurch in ihren Bildungschancen beeinträchtigt sind. Gefördert werden können ausschließlich Projekte mit einem Mindestvolumen von 1500 Euro.
zur Website