Bürgermeister:innen sind entscheidende Schlüsselfiguren, wenn es um Beteiligungsprozesse geht – egal ob Erwachsene, junge Menschen oder Kinder.

 

Besonders mit Blick auf Kinder und Jugendliche ist Ihre Rolle von großer Bedeutung: Interessieren Sie sich für die Interessen junger Menschen? Sind Sie ansprechbar? Und vorallem, nehmen Sie diese wirklich ernst?

 

Wir geben Bürgermeister:innen mit einem neuen Toolkit Empfehlungen, welchen Voraussetzungen es braucht, um als zuverlässige:r Partner:in für junge Menschen in der Kommune wahrgenommen zu werden und demokratische Prozesse im eignen Ort voranzubringen. Außerdem kommen verschiedene Bürgermeister:innen zu Wort und teilen ihre Erfahrungen.

 

Hier geht es zum Toolkit.