Heute feiert die Dokumentation „Dorf bedeutet, miteinander Projekte umzusetzen.“ ihre Veröffentlichung. Im Film werden Jugendinitiativen aus den ländlichen Räumen Sachsens gezeigt, die 2021 durch die Unterstützung von Hoch vom Sofa! ihre Projektideen umsetzen konnten und damit aktiv ihr Umfeld und ihre Orte gestalten.

Im Projektjahr 2021 waren 26 Initiativen aus Sachsen bei Hoch vom Sofa! dabei

Im Film haben die Jugendlichen sich und ihre Projekte auf kreative Weise portraitiert und damit gemeinsam mit dem Filmemacher Julius Günzel ein Dokument für gelingende Jugendbeteiligung in den ländlichen Räumen Sachsens geschaffen. Sie zeigen, wie vielfältig das Engagement von jungen Menschen sein kann. Ob Neugestaltung des Jugendclubs oder der Bau einer Bühne, ob Grillplatz oder die Gestaltung einer neuen Bikestrecke – die Bilder und Eindrücke sind vielfältig.

Das Hoch vom Sofa! – Team wünscht viel Spaß beim Schauen!

 

Für Nachfragen kontaktieren Sie gern:
Edda Laux
edda.laux@dkjs.de

Dresden, 12.11.2021