Das Stark im Land-Team sagt DANKE!

Heute ist der Tag der Bildung – Ein Tag an  dem das Thema Bildung  ins öffentliche Bewusstsein rückt, gesellschaftliche Diskussionen angestoßen werden und diejenigen wertschätzen soll, die sich für gute Bildung einsetzen.

2020 war und ist ein herausforderndes Jahr. Vor allem Kinder und Jugendliche sind besonders betroffen.

Deshalb wollen wir Danke sagen: Allen Kindern und Jugendlichen, die sich trotzdem für Ihre Ziele stark gemacht haben, allen Sozialarbeiter:innen, die die neuen Herausforderungen angenommen haben und schnell gute Lösungen gefunden haben, allen Lehrer:innen, die sich auf den Weg begeben haben, allen Engagierten im ländlichen Raum, die nie die Motivation verloren haben, allen Bürgermeister:innen, die trotz Corona, die Kinder und Jugendlichen nicht vergessen, allen Verwaltungsmitarbeiter:innen, die schnell unkomplizierte Lösungen gefunden haben.

Rückblickend auf das Jahr 2020 sind wir als Stark im Land-Team einmal mehr begeistert, wie der ländliche Raum den Herausforderungen strotzt, und wie umtriebig, motiviert alle unsere Partner:innen sind, um sich für Kinder und Jugendliche einzusetzen.

In diesem Sinne, wir feiern Euch!

Auf ein neues Jahr mit ganz viel Kinder – und Jugendbeteiligung,

 

Euer Stark im Land – Team